Kosten und Abrechnung

Als niedergelassener Arzt bin ich gebunden an die amtliche Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Diese sieht eine Abrechnung nach Einzelleistungen vor, Pauschalen jedweder Art sind ausdrücklich nicht erlaubt. Die GOÄ lässt mir aber durch die Wahl eines angemessenen Multiplikators, Steigerungssatz genannt, einen gewissen Ermessensspielraum.

Bei entsprechender Indikation sind meine ärztlichen Leistungen in der Regel erstattungsfähig durch private Kassen, Beihilfe und private Zusatzversicherungen, die eine ambulante, privatärztliche Behandlung abdecken.

Schamanische Arbeit und Gesundheitspädagogik werden auch von privaten Kassen / Beihilfe nicht erstattet.

Auch für Selbstzahler halten sich die Kosten in Grenzen – für den Gegenwert eines durchschnittlichen Urlaubs können sie 1/2 bis 1 Jahr intensive Behandlung und Betreuung bekommen.

Um einen ersten Anhaltspunkt zu geben: Ein Erstgespräch mit symptombezogener Untersuchung von 30 – 60 Min. Dauer kostet – je nach Aufwand – zwischen ca. 30 und 45 Euro. Ein Behandlungstermin (30 – 60 Min. Dauer) kostet für Selbstzahler je nach Aufwand und Behandlungstechniken zwischen ca. 45 und 75 Euro. Eine gesundheitspädagogischer Termin (50 Min.) kostet 50 Euro.

Wie viele Behandlungstermine mit welchem Aufwand und welchen Kosten wohl nötig sind, klären Sie am besten in einem Erstgespräch mit mir.